Integra
Tipps & Tricks

Die vielen Gesichter des Industrial Looks

KÜCHENDESIGN & STIL

Der Industrial Look lebt vom Material und dessen Mix, von Kontrasten in farblicher und haptischer Sicht: Beton, Stahl oder Zement, Böden aus unbehandeltem Estrich und Wände, die immer noch von der ursprünglichen Bestimmung der Räume erzählen, verbinden sich mit unterschiedlichen Grautönen zu einem ganz individuellen Stil. Detailreichtum und alte, aufbereitete Gegenstände kombiniert der Look mit Minimalismus und modernem, geradlinigem Design.

So setzen Sie den Industrial Look in der Küche um

Mit dem umfangreichen Sortiment von Nolte Küchen haben Sie alle notwendigen Materialien und Elemente zur Auswahl, um diesen Look zu erzeugen. Ausschlaggebend ist dabei ausschließlich Ihr individueller Geschmack – denn das Sortiment hält neben dem echten Material auch immer eine naturgetreue, preisgünstigere Reproduktion bereit.
Das beginnt bei der Auswahl der Fronten, die von einzigartigem Echtzement und Echtmetall bis zur hoch authentisch wirkenden Reproduktion von Beton oder rostigem Stahl reicht. Stahlregale oder glänzend weiße oder matte schwarze Oberflächen sorgen für genau die modernen Akzente, die Sie ebenfalls benötigen. Mehr davon? Fronten mit integrierten Griffmulden oder sogar grifflose Schränke erweitern Ihr Spektrum. Oder wie wäre es mit einem ganzen Küchenblock in einheitlicher Betonoptik und dazu Nischenverkleidungen in Rusty Steel? Achten Sie auch auf die Farbe, Material und Struktur Ihrer Wände, Fußböden, Decken und Fenster. Alles spielt zusammen.
Weil die Möglichkeiten schier unendlich sind, haben wir hier zum Abschluss noch einige Kombinationen für Sie, die einfach ein Volltreffer sind. Vom kleinen Detail bis zum großen Ganzen: Hier gibt es gute Ideen für die Planung Ihrer neuen Traumküche im Industrial Look.

Wohlfühlinsel aus Stahl

Die Front FERRO in der Variante Cortenstahl, können Sie sehr wohnlich inszenieren: Mit einer Kochinsel mit integrierter Theke. Dazu ein frei geplantes Regal, das verschiedene Elemente aus dem Sortiment von Nolte Küchen kreativ kombiniert, bereichern das Leben in der Küche

An island of well-being made of steel

FLEX und CUBE Regalsysteme zum „erleichtern“

Offene Komponenten sind gerade beim Industrial Style wichtig. Die Regalsysteme FLEX und CUBE eignen sich daher besonders: Filigrane Metallkonstruktionen mit dünnen Regalböden passen perfekt. Glastüren mit Drahtoptik für Hängeschränke sind dazu das Tüpfelchen auf dem i.

FLEX and CUBE shelf systems to “lighten up” your design

Weniger ist mehr

Farbton und Material passen hier perfekt zum Industrial Look: Die Front FERRO in Blaustahl mit echt metallischer Oberfläche. Das Regalsystem CUBE mit Hänge- und Unterbauelementen setzt feine Akzente. Elemente wie Schiebetüren in Arcticweiß und verleihen der Küche Leichtigkeit.

Less is more

INTEGRA – die Details offenbaren den Charme

Die INTEGRA, die „pur“ lediglich über eine keilförmige Griffmulde verfügt, gibt es in den softmatten Farben Arcticweiß, Papyrusgrau und Quarzgrau. Der Clou: Optional kann hier ein Griff in Schwarz oder eben Edelstahloptik eingesetzt werden.

INTEGRA – its charm lies in its details