Nolte Blog Rezepte Butter-Curry mit Blumenkohl und Hirse
Rezepte

Butter-Curry mit Blumenkohl und Hirse

Blumenkohl und Curry sind super beliebt in Indien und genau daher stammt auch dieses Rezept. Und wusstest du das Indien einer der größten Blumenkohl-Produzenten weltweit ist?

Für dieses Gericht benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 100 g grobe Sojaschnetzel
  • 350 g Süßkartoffeln
  • 400 g Blumenkohl
  • 150 g Sojaghurt
  • 2 TL gelbe Currypaste
  • Salz
  • 200 g Hirse
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL gemahlene Kurkuma
  • 2 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Kokosmilch (400 g)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Koriandergrün
Nolte Blog Rezepte Butter-Curry mit Blumenkohl und Hirse

Zubereitung:

  1. Die Sojaschnetzel in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und ca. 10 Min. einweichen. Süßkartoffeln schälen und ca. 1 cm groß würfeln. Blumenkohl putzen, waschen und in ca. 2 cm große Röschen schneiden. In einer großen Schüssel Sojaghurt mit Currypaste und 1 TL Salz mischen. Die Sojaschnetzel in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, unter den Joghurt rühren. Die Hirse in einem Sieb abbrausen und in wenig Wasser weich garen.
  2. Sojaschnetzel in einem Topf mit Öl bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. an - braten. Süßkartoffeln und Blumenkohl dazugeben, mit Kurkuma und Paprikapulver würzen und das Tomatenmark unterrühren. Alles noch ca. 3 Min. braten, dann die Kokosmilch und 200 ml Wasser dazu - gießen und aufkochen. Das Curry zugedeckt bei kleiner Hitze noch ca. 12 Min. garen, bis die Gemüse weich sind. Mit 1 TL Salz würzen.
  3. Zum Garnieren Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken. Beides über das Curry streuen.

Wir wünschen guten Appetit!