Nolte Blog Rezept Zitronen-Mohn-Scones
Rezepte

Zitronen-Mohn-Scones

Scones sind ein wesentlicher Bestandteil des englischen Afternoon Tea. Und von nun an auch fester Bestandteil in deinen Rezepten!

Für dieses Gericht benötigt ihr folgende Zutaten:

  • ½ Bio-Zitrone
  • 120 g Joghurt
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 4 EL Reissirup
  • 1 Msp. gemahlene Vanille
  • 100 g Vollkorn-Dinkelmehl (ersatzweise Vollkorn Kamutmehl)
  • 80 g Vollkorn-Reismehl (ersatzweise Vollkorn Dinkelmehl)
  • ½ TL Natron
  • Salz
  • 2 EL Mohnsamen
  • 2 EL Butter
Nolte Blog Rezept Zitronen-Mohn-Scones

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Beides mit Joghurt, Kokosblütenzucker, Reissirup und Vanille verrühren.
  2. Beide Mehlsorten mit Natron, 1 Prise Salz und dem Mohn in einer Schüssel mischen. Die Butter in kleine Stücke schneiden und dazu - geben. Joghurtmischung ebenfalls dazugeben. Alles mit den Knethaken des Handrührgeräts verkneten.
  3. Den Teig zu einer Kugel formen, auf das Blech legen und zu einem ca. 1 cm dicken Kreis drücken. Ein scharfes Messer in Wasser tauchen und den Teigkreis in 8 Tortenstücke einschneiden. Das Blech in den Ofen (Mitte) schieben und die Scones in 10 Min. goldbraun backen. Dann herausnehmen und auskühlen lassen.
Wir wünschen guten Appetit!