Kitchentalk - Marcus Ehning
Kitchentalk

Kitchentalk mit Springreiter - Marcus Ehning

Kitchentalk, das haben wir wörtlich genommen. Zusammen mit Eva Brenner und unserem Gast, dem Olympia Goldmedaillen MannschaftsGewinner Marcus Ehning, bringen wir mehr Leben in die Küche.

Tauchen Sie zusammen mit Eva Brenner und Marcus Ehning tief in die Welt der Pferde und des Springreitens ein. Im Kitchentalk berichtet Marcus wie es zu seiner Passion für Pferde und der Faszination für das Springreiten kam. Vielleicht erzählt er ja auch etwas über seine erfolgreiche Teilnahme bei den Olympischen Spielen und wie es ist als Olympionike das Event zu erleben – also aufsitzen und Zügel festhalten!

Springreiter aus leidenschaft

Ein jeder träumt doch davon sein Hobby zum Beruf zu machen. Marcus Ehning lebt diesen Traum bereits seit vielen Jahren und das sehr erfolgreich. Bereits im Kindesalter bestritt Marcus Ehning die ersten Reitwettkämpfe. Seit dem sind viele Medaillen bei Olympia, Welt- und Europameisterschaften sowie drei Weltcup-Finalsiege und unzählige Große Preise auf das Konto von Marcus Ehning, einem der größten Stilisten im Springreiten, gegangen. Aber was ist das besondere an der Arbeit mit Pferden?

Eine Verbundenheit mit Pferden seit der Kindheit!

Kennen Sie das wenn Sie etwas tun und es Sie einfach nicht mehr loslässt. Genau so war das bei Marcus Ehning mit den Pferden auch. Seinen ersten Kontakt mit Pferden hatte Marcus bereits vor über 30 Jahren und seitdem haben Ihn die Tiere durch sein Leben begleitet. Egal, ob heute im abwechslungsreichen Alltag in dem er sich um über 40 Pferde auf dem eigenen Hof kümmert und trainiert oder wenn er aktiv an den großen Turnieren um die Medaillen springt! Bekommen Sie hier einen spannenden Einblick in den Alltag eines Olympiasiegers.

die küche im Hause Ehning

Ausgefallene Farben und ein Materialmix oder doch eher eine Küche mit harmonisch abgestimmten und natürlichen Farbtönen. Marcus Ehning verrät uns wie die Küche in seinem Zuhause gestaltet ist, was ihm bei der Küchenplanung besonders wichtig ist und weshalb er sich beim Dreh für diese Küche entschieden hat.