Nolte Blog Rezept Baskische Pintxos
Rezepte

Baskische Pintxos

Die Pintxos sind ein wesentlicher Teil der einheimischen Esskultur des baskischen Volkes, aber auch hier perfekt geeignet als Fingerfood.

Für dieses Gericht benötigt ihr folgende Zutaten:

 

  • 200 g TK-Garnelen (geschält, küchenfertig; mit MSC-Siegel)
  • 4 EL Limettensaft
  • 2 TL Honig
  • 3 EL Olivenöl
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 1 Avocado
  • ½ Baguette
  • Außerdem 12 kleine Holzspießchen
Nolte Blog Rezept Baskische Pintxos

Zubereitung:

 

  1. Die Garnelen kalt abspülen und abtropfen lassen, beiseitestellen, bis sie angetaut sind. Limettensaft, Honig und 2 EL Öl mit etwas Cayennepfeffer und Kreuzkümmel verrühren. Salzen und pfeffern. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und ca. 10 Min. in die Marinade einlegen.
  2. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Garnelen ca. 4 Min. darin anbraten, bis sie gebräunt und knapp gar sind, nach der Hälfte der Zeit Knoblauch dazugeben.
  3. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Avocado halbieren und entkernen. Die Hälften schälen, noch einmal längs halbieren und dann quer in Scheiben schneiden. Tomaten und Avocado mit den marinierten Zwiebeln mischen. Alles noch einmal mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
  4. Das Baguette in 12 Scheiben schneiden. Die Avocado-Tomaten-Salsa darauf verteilen. Die Knoblauch-Garnelen auf die Salsa legen und mit Holzspießchen feststecken.

Wir wünschen guten Appetit!