Nolte Blog Rezept Maultaschen mit Möhren-Creme
Rezepte

Maultaschen mit Möhren-Creme

Heutzutage genießt man weit über die schwäbischen Grenzen hinaus die gefüllte Teigtasche in den verschiedensten Varianten. Wie zum Beispiel verfeinert mit einer leckeren Möhren-Creme.

Für dieses Gericht benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 8 Maultaschen (ca. 800 g; vom Metzger oder Kühlregal)
  • 4 EL Rapsöl
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 600 g Möhren
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 300 g Crème fraîche
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
Nolte Blog Rezept Maultaschen mit Möhren-Creme

Zubereitung:

  1.  Die Maultaschen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Maultaschen darin bei mittlerer bis großer Hitze in 3–5 Min. pro Seite goldbraun braten. Inzwischen die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Möhren putzen, schälen und auf einer Gemüsereibe grob raspeln. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.
  2. Die Maultaschen aus der Pfanne nehmen und zugedeckt beiseite stellen. Die Zwiebelwürfel und die Möhren in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren ca. 5 Min. sanft braten. Die Crème fraîche und die Brühe dazugeben, alles gut verrühren und noch 1–2 Min. kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse auf tiefe Teller verteilen, die Maultaschen darauf anrichten und mit dem Schnittlauch bestreuen.

Wir wünschen guten Appetit!